Casonic - High Purity Additives
Casonic DHB 80/45 Braugips Lencalcin

DHB 80/45
Braugips Lencalcin

Physikalisch-technische Eigenschaften*

Weißgrad: ≥ 80 % (Angabe in Ry)

Siebrückstand auf 90 μm: ≤ 0,11 Gew.-%

Löslichkeit in Wasser: ca. 2,0 g/l

Freie Feuchte: ≤ 0,2 Gew.-%

Trocknungsverlust: 15 – 21 % 1)

Schüttgewicht: ca. 800 kg/m³

Gehalt: mind. 99 % 2)

pH-Wert: ca. 6 – 8

Arsen (As): ≤ 3,0 mg/kg 3)

Blei (Pb): ≤ 2,0 mg/kg 3)

Quecksilber (Hg): ≤ 1,0 mg/kg 3)

Fluorid (F): ≤ 30 mg/kg 3)

Selen (Se): ≤ 30 mg/kg 3)

Lagerung: ca. 12 Monate, trocken lagern


Dokumentationen

Technisches Merklatt | Sicherheitsdatenblatt


* Alle Angaben sind sorgfältig ermittelte Durchschnittswerte. Wegen der natürlichen Herkunft der Rohstoffe sind leichte Abweichungen möglich. Alle Toleranzangaben als Standardabweichung.
1) Bei 250 °C getrocknet
2) Der Gehalt der mineralischen Reinheit des Calciumsulfates E-516, gemäß Verordnung (EU) Nr. 213/2012 von ≥ 99 %, kann Lagerstätten bedingt nicht immer garantiert werden. Die Schwankungen treten innerhalb der Lagerstätte unregelmäßig auf. Die Nebengemengeteile sind vom Gestein nicht trennbar und optisch nicht erkennbar. Dadurch kann in seltenen Fällen eine mineralische Reinheit von ≥ 96,5 % erreicht werden. Anmerkung: Jedes Nebengemengeteil ist einnatürliches Mineral und ist ebenfalls in der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 als Lebensmittelzusatzstoff gelistet.
3) Gemäß Verordnung (EU) Nr. 231/2012

Calciumsulfat Dihydrat (CaSO4·2H2O) von hohem Reinheitsgrad. Hergestellt aus sorgfältig ausgewähltem Naturgips. Ohne Zusätze. Homogenes, pulverförmiges Mineral feinster Mahlung. Optimale Sieblinie für Anwendungen als Braugips in der Bierherstellung und für andere Branchen mit speziellen Anforderungen an die Wasserhärte bzw. -aufbereitung.


Höchste Qualität für:

  • Restalkalität Technologisch günstige Regulierung der Restalkalität im Brauwasser
  • Oxalattrübung Vermeidung von Oxalattrübungen infolge Calciummangel
  • Korrosionsschutz Einstellung einer Mindestkonzentration an Calcium im Wasser, die den Korrosionsschutz in Rohrsystemen sicherstellt
  • Nichtkarbonathärte Anhebung der Nichtkarbonathärte von Wasser in den störungsfreien Bereich

Produktmehrwert:

  • frei sehr leistungsfähige und wirtschaftliche Alternative der Wasserbehandlung
  • große spezifische Oberfläche durch hochfeine Mahlung, die optimale Ausbeute und Effizienz gewährleistet
  • frei von Gentechnik, Zusätzen oder Anregern
  • enthält keine tierischen Bestandteile. Daher auch für eine vegetarische und/oder vegane Lebensweise hervorragend geeignet
  • enthält weder Milch/Laktose, Gluten noch Spuren von Nüssen
  • Kosher- und HACCP-zertifiziert
  • gemäß den rituellen islamischen Vorschriften als halal eingestuft

EU-Verkehrsbezeichnung: E 516 Calciumsulfat gemäß Verordnung (EU) Nr. 231/2012 mit Spezifikationen für die in den Anhängen II und III der Verordnung (EU) Nr. 1333/2008 aufgeführten Lebensmittelzusatzstoffe. Prüfzeugnisse liegen vor.